Arbeitsort Ulrich_Nordkap nahe Ibsen

Dienstag, 28. Februar 2012

Zeichen

Montag, 27. Februar 2012

Zwei

Freitag, 24. Februar 2012

Guillotine

Montag, 20. Februar 2012

"Er liebte den Wind in den Haaren, die Besänftigung des Kopfes. Das Fremde draußen verschwand, es wurde wieder zum Geheimnis. In ihm waren die Wege beschützt. Die Welt bewegte sich auf ihnen fort, ihre Grenzen waren in jedem Schritt, ein Schritt Dunkelheit, ein Schritt Licht.
Er liebte den klaren Kopf und traute ihm nicht. Die Sätze und ihr Widerspruch zugleich vertrieben erst die Angst. Die Spannung glich aus und gab Ausgeschlossenes frei. Auf dem Sprung zum Dritten, da kehren mitunter die Dinge um."

(Alfred Kolleritsch_Allemann, 1997, Suhrkamp Verlag)